1.3.2.1 Eigentums-und Einkommensverteilung

Die Eigentumsverteilung in der westlichen Welt zeigt, dass immer weniger Mitmenschen Vermögen (in welcher Größenordnung oder Anlageform auch immer) haben. Die Vermutungen liegen nicht fern, dass damit immer weniger Mitbürger eine ausreichende Alterssicherung aufbauen können. Die Werbesprüche der Banken und Versicherungen klingen hohl; wenn nun Anfang 2017 die EU Kommission beklagt, “die deutsche Politik (hat) im hohem Maße zur Vergrößerung der Armut beigetragen“, wenn auch zudem kritisiert wird, die Angemessenheit der Renten werde voraussichtlich weiter abnehmen, dann hat diese EU Kommission die Agenda 2010 und die Rentenpolitik der Bundesrepublik Deutschland nicht verstanden: sowohl SPD als auch CDU haben aus Deutschland eine Unternehmerrepublik gemacht, in der die Beschäftigten und die Rentner nicht gelten, weil eine bessere Förderung der Beschäftigten und Rentner zur verminderten Wettbewerbsfähigkeit führen. Leitgedanke von SPD und CDU war, dass eine maximale Beschäftigung zur politischen Stabilität führt und unterstützt, dass das gesamte System der sozialen “Sicherheit” möglichst lange erhalten bleiben kann. Wenn der BDI-Präsident Ulrich Grillo davor warnt, dass der “freie” Welthandel durch den amerikanischen Präsidenten Trump verändert werden könnte, dann zeigt sich hier die Stärke der Unternehmerrepublik Deutschland: sie will weiterhin zu Lasten der Beschäftigten und Rentner ihr weltweiten Gewinne einfahren.

Kurz und knapp gesagt: die Unternehmerrepublik Deutschland schröpft mit Wissen und Genehmigung der sogenannten Volksparteien SPD und CDU Beschäftigte und Rentner, um Deutschland zur dominierenden wirtschaftspolitischen Größe zu führen.

Die Einkommensverteilung in Deutschland und die in den Einkommensgruppen dokumentierten Summen zeigen, dass so große Teile der Bevölkerung keine Alterssicherung betreiben können, dass mit schwersten sozialen oder gar politischen Verwerfungen gerechnet werden muss.

  • Der Lebenstraum vom Tellerwäscher zum Millionär oder die Meldung bei FOCUS
  • “Wie sich diese Mutter von der Sozialhilfe zur Millionärin hocharbeitete”

sind eine dumme Illusion zum Erhalt dieses Wirtschaftssystems; Zahlen, Daten, Fakten, die nun folgen, zeigen, was wirklich in unserer Gesellschaft abgeht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

einloggen/anmelden *